Personelle Veränderungen im Kindergarten Schwarzach

Veröffentlicht am 14.09.2018

Rheinmünster-Schwarzach

Die Sanierung des Kindergartengebäudes im Ortsteil Schwarzach ist planmäßig abgeschlossen. Kindergartenteam und Kinder konnten inzwischen die neu gestalteten Räume beziehen und freuen sich auf die Nutzung.
Da zusätzliche Räumlichkeiten geschaffen wurden, wird ab dem neuen Kindergartenjahr eine zusätzliche Krippengruppe angeboten.

Dazu war es erforderlich, die Gruppen teilweise umzubesetzen und neues Personal einzustellen. Grundsätzlich geht jedoch das bewährte Stammpersonal an den Start.

Neu eingestellt wurde Erzieherin Frau Liesa Hantsche aus Ottersweier.

Weitere Unterstützung erhält das Team durch Erzieherin Jennifer Schludecker aus Ottersweier, die bisher im Kindergarten Stollhofen im Rahmen einer Elternzeitvertretung eingesetzt war.
Frau Jasmin Gartner aus Rastatt hat ihre Ausbildung zur Erzieherin (PIA) beendet. Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung. Als staatlich anerkannte Erzieherin will sie im Kindergarten Schwarzach erste Berufserfahrung sammeln.

Beide kennen die Örtlichkeiten und das Team aus ihrer Zeit der Ausbildung. Frau Jennifer Schludecker hat im Kindergartenjahr 2016/17 ihr Anerkennungsjahr zur Erzieherin absolviert, während Frau Jasmin Gartner im Jahr 2015/16 im ersten Jahr ihrer dreijährigen PIA-Ausbildung hier eingesetzt war.

Gleichzeitig beginnt Frau Lisa Weingartner aus Rhm.-Greffern ihre praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin.

Weitere Unterstützung im pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich erhält das Team mit Emma Bröcher aus Rhm-Stollhofen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres.

Im Reinigungsbereich wird künftig Frau Veronika Seibel aus Rheinmünster Schwarzach den Teilbereich von Frau Elisabeth Gartner übernehmen, die ab dem neuen Kindergartenjahr im Kindergarten Söllingen eingesetzt wird.

Wir wünschen allen einen guten Start und viel Spaß im Kindergartenalltag.

 

Gelesen 68 mal