Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten an Polderbauwerken

Veröffentlicht am 10.08.2018

Regierungspräsidium Karlsruhe
Landesbetrieb Gewässer
Betreiber Polder Söllingen/Greffern

Der Polderbetreiber, das Regierungspräsidium Karlsruhe (Landesbetrieb Gewässer) gibt bekannt, dass an diversen Polderbauwerken [Acherschöpfwerk mit Siel- und Durchlassbauwerk F sowie am Bauwerk 112 (Düker des Rheinniederungskanals unter der Acher)] unterschiedliche Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten dringend vorgenommen werden müssen.

Diese zum Erhalt der Anlagen und Betriebssicherheit wichtigen Arbeiten werden zu einem Volumen von mehreren Hunderttausend €uro vergeben und sollen insbesondere aus Naturschutz- und Witterungsgründen ab dem 20.08. 2018 bis in den November 2018 hinein unter örtlicher Bauleitung des Ing.Büro KIRN (Pforzheim) umgesetzt werden.

In diesem Zusammenhang ist es unumgänglich, dass aus Gründen der Verkehrssicherheit bisher nutzbare Fahr- und Fußwege unvermeidbar zeitlich befristet abgesperrt werden müssen.

Auf den Anlagen des Landesbetriebs Gewässer betrifft dies insbesondere den Bereich um das Acherschöpfwerk an der Tullastraße am Hafen Greffern.

Dazu werden für diese Zeiten Umleitungen zur Umfahrung bzw. Umgehung ausgeschildert. Die Bevölkerung ist um Verständnis und Akzeptanz für diese vorübergehenden Maßnahmen gebeten.

Gelesen 144 mal