Sachbeschädigung durch anfahren einer Straßenlaterne im Pappelweg im Ortsteil Greffern

Veröffentlicht am 06.04.2018

Rheinmünster-Greffern

Eine angefahrene und so beschädigte Straßenlaterne im Pappelweg, gegenüber des Hallenbads, wurde vom Hausmeister der Grundschule Greffern gemeldet. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 1.200 Euro.

Da es bisher noch keine Hinweise auf den oder die Verursacher gibt, bittet die Gemeinde um die Unterstützdung der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise, die zur Feststellung der oder des Täters führen, nimmt das gemeindliche Ordnungsamt jederzeit entgegen. Die Meldungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Eine Belohnung in Höhe von 500 € wird zugesagt.

 

Gelesen 68 mal