Mobilfunkmast für Ortsteil Greffern

Veröffentlicht am 08.12.2017

Rheinmünster-Greffern

Für den Ortsteil Greffern zeichnet sich eine Lösung für verbesserten Mobilfunkempfang ab. Auf einem gemeindeeigenen Grundstück, anschließend an die „Polder-Einsatz-Zentrale“, könnte ein Funkmast errichtet werden. Zwei Mobilfunkbetreiber möchten gemeinsam eine solche technische Einrichtung nutzen. Die Mobilfunk-Fachplaner haben diesen Standort untersucht und für geeignet erachtet. In welchem Zeitraum mit der Umsetzung des Vorhabens zu rechnen ist, lässt sich derzeit nicht zuverlässig vorhersagen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass ein ernsthaftes Interesse an diesem Standort besteht. Sofern zwei Unternehmen die Aufwendungen für Funkmast und technische Anlagen gemeinsam schultern, ist die Umsetzung des Vorhabens deutlich wirtschaftlicher als die bisherige Planung lediglich eines Anbieters.

 

Gelesen 408 mal