Abstellen der Wasserversorgung auf den Friedhöfen

Veröffentlicht am 17.11.2017

Aufgrund der inzwischen winterlichen Temperaturen wurden zur Vermeidung von Frostschäden die Wasserversorgung der Brunnen und Entnahmestellen auf den Friedhöfen in den einzelnen Ortsteilen abgestellt.

Mit Beginn der Frostperiode werden auch die öffentlichen Toiletten in den Einsegnungshallen geschlossen. In der Regel ist die Verweildauer von Friedhofsbesuchern während der kalten Jahreszeit begrenzt, da nur geringfügige Grabpflegearbeiten anfallen. Bei Trauerfeiern und Bestattungen sind die Toiletten jedoch immer geöffnet.

Gelesen 127 mal