SPD-Fraktion: Umbau/Erweiterung Verwaltungsgebäude

Veröffentlicht am 03.11.2017

Aus den Gemeinderatsfraktionen

SPD-Fraktion im Gemeinderat Rheinmünster
Umbau/Erweiterung Verwaltungsgebäude


Unter dem Tagesordnungspunkt Sanierungsgebiet "Historische Ortsmitte Schwarzach" wurde über den Umbau und die Erweiterung des Schwarzacher Verwaltungsgebäudes beraten. Betroffen ist davon der direkt ans Rathaus anschließende südliche Flügel des Gebäudeensembles links vom Torbogen bis zur früheren Klostergaststätte und in Teilen das bisherige Rathaus. Stand 2017 ist mit einer Investitionssumme von 4 Millionen zu rechnen. Erwartete Preissteigerungen von 5-8 % p.a. kommen hinzu. Die Bausumme ist ohne Möblierung und Ausstattung gerechnet. Bisher wird auf einen Zuschuss aus Bundes- und Landesmitteln von 50 % gehofft. Damit dies erreicht wird, wären zusätzliche noch zu beantragende Fördermittel von 1,2 Millionen notwendig. Aus Sicht der SPD Fraktion muss der vorgesehene Ausbau hinsichtlich der Kosten abgespeckt werden. Wenn es notwendig ist auch unter Reduzierung des Renovierungsumfangs. Deswegen hat sich die SPD-Fraktion dafür ausgesprochen, dass die Ausführungsplanung in enger Abstimmung mit dem Gemeinderat erfolgt. Ein Um- und Ausbau kann vor dem Hintergrund der in Zukunft auch noch anstehenden Ausgaben für die Feuerwehr und für gemeindlichen Wohnungsbau nur geleistet werden, wenn die erhofften zusätzlichen Fördermittel von 1,2 Million zugesagt werden. Deswegen hat die SPD einem von der Vergabestelle der Fördermittel als Voraussetzung geforderten gemeindlichen Entwicklungskonzept für alle Ortsteile zugestimmt, sich jedoch derzeit gegen eine Straßenraumneugestaltung in Schwarzach ausgesprochen.

Hubertus Stollmaier
SPD-Fraktion

Gelesen 124 mal