Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen

Veröffentlicht am 20.10.2017

Haupt-/Leislingstraße im Ortsteil Schwarzach

Da die Grundschüler der Ortsteile Schwarzach und Stollhofen seit diesem Schuljahr den Bus zur Grundschule Rheinmünster im Ortsteil Söllingen benutzen, veranlasste die Gemeinde Rheinmünster, die hauptsächlich in Anspruch genommenen Haltestellen in der Hauptstraße/Leislingstraße verkehrssicher auszubauen.

Die Fahrbahn der L85 weist vor der Umgestaltung eine Breite von ca. 7,50 m, einschließlich Rinnenplatten, auf. Die Gehwegbereiche werden auf einer Länger von ca. 18 m zuzüglich Übergangslängen um etwa einen Meter vorgezogen. Damit beträgt die Restfahrbahn rund 6,50 m und ist immer noch ausreichend breit, um Begegnungsverkehr zweier Lkw’s beziehungsweise zweier Busse abwickeln zu können. Aus diesem Grund müssen die Haltestellen versetzt angeordnet werden. Die Gehwegbereiche sind zukünftig ca. zwischen zweieinhalb und drei Meter breit.

 

Gelesen 117 mal