Sanierung des Fußweges (Schulweg) zwischen Kirch- und Schulstraße

Veröffentlicht am 28.04.2017

Rheinmünster-Söllingen

Der Verbindungsweg zwischen Kirch- und Schulstraße im Ortsteil Söllingen wurde zu Beginn dieser Woche erneuert. Der Weg mit einer Gesamtfläche von rund 240 Quadratmetern wies immer stärker werdende Schäden auf. Zur Wahrung der Verkehrssicherheit wurde der Fußweg auf seiner gesamten Länge instand gesetzt. Hierzu wurde auf die alte Asphaltdeckschicht eine neue Oberschicht mit einer Stärke von fünf Zentimeter aufgetragen. Zuvor werden die Schachtabdeckungen höhenmäßig angepasst. Die Gesamtaufwendungen betragen rund 8.300 Euro.

 

Gelesen 377 mal