Bilderausstellung Hannelore Tews im Rathaus

Veröffentlicht am 21.04.2017

Gemälde von Hannelore Tews, die seit einigen Jahren im Ortsteil Greffern wohnt, sind derzeit in den Räumlichkeiten des Verwaltungsgebäudes im Ortsteil Schwarzach zu besichtigen.

Die Künstlerin beschäftigte sich zeitweise intensiv mit naiver Malerei. Autodidaktisch aber auch in Malkursen baute sie ihre Fähigkeiten aus, stets mit der Bestrebung verbunden zu experimentieren und dabei breitgefächert und vielfältig zu sein, offen zu bleiben für neue Erfahrungen im Umgang mit dem Medium Acrylfarbe. Aber auch die abstrakte Malerei, gepaart mit Collage-Elementen ist in ihren Werken zu sehen.

Bis Ende Juni 2017 sind die Bilder im Verwaltungsgebäude zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.

Gelesen 115 mal