ACHTUNG: Baustelle!

Veröffentlicht am 13.04.2017

Vollsperrung der Bannstraße im Bereich von der Kreuzung Erhardusstraße bis zum Feuerwehrgerätehaus im Ortsteil Stollhofen

Die Gemeinde Rheinmünster beabsichtigt die Sanierung der Fahrbahndecke in der Bannstraße zwischen dem Kreuzungsbereich Bannstraße/Erhardusstraße und Feuerwehrgerätehaus (siehe Lageplan unten). Ab voraussichtlich Montag, dem 24. April 2017 ist hierzu eine Vollsperrung erforderlich. Bis auf einzelne Tage ist es für die Anwohner grundsätzlich möglich, ihr Anwesen anzufahren. Arbeitsbedingte Sperrungen der Zufahrten teilt die Baufirma den Anliegern rechtzeitig mit. Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich etwa drei Wochen an. Für Fußgänger ist jederzeit ein gesicherter Durchgang gewährleistet. Die Anwohner erhalten von der ausführenden Baufirma weitere Informationen zur Sperrung und zur Bereitstellung der Entsorgungsgefäße (graue, gelbe, braune und grüne Tonne) während der Zeit der Straßensperrung.

Plan als PDF

 

 

Gelesen 115 mal